Donnerstag, 12. Mai 2016

Das Fachpraktikum

In der Semesterinfo Email habe ich gelesen, dass es ein Fachpraktikum zum Thema "Sichere kollaborative Anwendungen" geben wird. Jetzt überlege ich mir, ob ich es belegen soll oder nicht.
Erst Anfang des Jahren habe ich mir vorgenommen das Fachpraktikum anerkennen zu lassen, weil mir das zu aufwendig erschien. Ich will ja endlich mein Studium durch kriegen und mich den neuen Herausforderungen widmen :)

Wenn man sich die Beschreibung durchliest, klingt es auf jeden Fall sehr verlockend an...
...Als Basistechnologien innerhalb dieses Fachpraktikums setzen wir die offenen Standards (z. B. die des W3C), Microservice Architekturen, Domain Driven Design, CQRS, Java, Vaadin, Spring und Axon ein. Die Bearbeitung der gestellten Aufgaben erfolgt in Kleingruppen. ...

Ich denke, dass ich das Praktikum erst mal liegen lassen und wenn ich zum Schluss noch Lust und Zeit habe, werde ich es belegen. Mich würde aber interessieren, wenn jemand bereits solch ein Praktikum durchgezogen hat:
  • wie Zeitaufwendig das ganze ist
  • wie organisatorisch das ganze abläuft
  • ob es wirklich so spannend ist, wie es klingt
  • wie groß werden die Projekte zum Schluss

Falls jemand das Praktikum absolviert hat und die Fragen beantworten kann, wäre ich sehr Dankbar!

Kommentare:

  1. Hallo, ich möchte zum Wintersemester diesen Jahres dieses Fachpraktikum belegen. Die Fragen die du gestellt hast, habe ich nun auch. Kannst du eventuell deine Meinung und Erfahrung zu dem Praktikum äußern? Danke,
    Gruß Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peter,
      ich habe leider noch keine Erfahrungen in diesem Modul, wenn ich Zeit haben werden, wenn dann belege ich es erst im SS17 oder WS17/18.
      solltest du bis dahin schon Erfahrungen sammeln, so würde ich mich über ein Feedback freuen.
      Alex

      Löschen
  2. Hallo Alex,
    vielen Dank für deine Nachricht! Das werde ich tun, ich habe dieses Semester gleich zwei Fachpraktika gewählt. Ich weiß leider überhaupt nicht wie zeitaufwendig und lohnenswert diese im Vergleich zu einem normalen Kurs (Meine Alternative zu Fachpraktikum: Webprogrammierung und Implementation von Datenbanken) sind.

    AntwortenLöschen